Neulich fischte ich Post vom Hauptzollamt Augsburg aus dem Briefkasten und fragte mich, was die Damen und Herren wohl von mir wollen. Sehr verwundert war ich dann über die Mitteilung, man hätte das Eintreiben der Kfz-Steuer vom Finanzamt übernommen. Nun bin ich mal gespannt, ob ich die nächste zu verzollende Ware im Umkehrschluss nicht mehr beim Zoll, sondern beim Finanzamt auslösen muss …

Advertisements