Um Hilfe zu bitten, fällt mir in fast allen Lebenslagen schwer. Eine Couch zum Wertstoffhof zu bringen und dafür eine andere vom Chefchef zu holen, wäre allein aber ein Ding der Unmöglichkeit gewesen. Also bat ich um Hilfe, schon nach wenigen Minuten waren das Fahrzeug und 3 Kollegen organisiert, der Termin festgelegt, und heute nach Feierabend ging die Aktion in einer knappen Stunde und gänzlich problemlos über die Bühne. Jetzt freut sich der Sohn über seine „neue“ Couch und ich mich über die Hände, die geholfen haben.
(Ich sollte einfach öfter über meinen Schatten springen und um Hilfe bitten. Hat nämlich gar nicht weh getan.)

Advertisements