Sind schon wieder 4 Wochen rum? Nun, dann wird es aber trotz Regen und aufgeweichtem Boden höchste Zeit für die laut Kalender notwendige Rasenpflege. Und wo gestern noch Gänse-, Butter- und Gewitterblümchen um die Wette leuchteten und sogar das unter Schutz stehende Breitblättrige Knabenkraut blühte, sieht es heute so aus:

rasenmaehen

Schön ist was anderes, aber das spielt wohl keine Rolle, wenn es um Pflichterfüllung geht.
Ausgeführt wurde dieser Irrsinn übrigens von einer Firma für Garten- und Landschaftsbau, die wohl immer noch die Auffassung vertritt, dass sich ihre Firmenbezeichnung und umweltbewusstes Handeln nicht miteinander vereinbaren lassen.

Advertisements