Ich bin immer wieder schockiert, mit welch säuselnder Werbestimme Apple etwas anpreist, was andere Hersteller schon lange und noch viel besser anbieten. Beispielsweise die Funktion „Nicht stören“. Was ist denn daran so toll?

Jedes Jahr nach dem Ablesen der Warmwasseruhr, die hinterm Küchenschrank installiert ist, kämpfe ich damit, die vorher ausgehangene Schublade so einzuhängen, dass sie richtig schließt. Und jedes Jahr ist das kleine Miststück noch ein bisschen widerspenstiger. Aber auch dieses Jahr habe ich sie besiegt.

Die Kids werden demnächst ihr erstes von der Schule verordnetes Praktikum absolvieren, und für beide fanden sich passende Plätze. Der Sohn bastelt Leckereien in einer Konditorei, die Tochter geht in den Kindergarten. Ich bin gespannt.

Advertisements